SwitchUp-Empfehlungsprinzip

Ehrlicher Vergleich aller Tarife

Für uns steht Vertrauen im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten (mehr über den SwitchUp-Unterschied finden Sie hier). Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir alle Strom- bzw. Gastarife in einer Stadt, die wir aus verschiedenen Quellen aufspüren, auf ehrliche Weise vergleichen, egal ob wir dafür eine Provision erzielen oder nicht. Auch wenn wir uns größte Mühe geben, möglichst alle Tarife zu berücksichtigen, kann es bei rund 12.000 Stromtarifen in Deutschland immer mal dazu kommen, dass wir den einen oder anderen Tarif übersehen. In einem solchen Fall bitten wir um einen kurzen Hinweis. Um die Tarife mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis aufzuspüren, bewerten wir schließlich jeden der Tarife auf Basis eines ausgeklügelten Empfehlungsalgorithmus anhand von rund 30 Tarif- und Anbietermerkmalen. Für alle, die es genau wissen wollen, haben wir die Merkmale nachfolgend detailliert aufgeschlüsselt.

Tarifkonditionen

Bei der Bewertung der Qualität der Stromtarife beginnen wir stets mit der Auswertung der Tarifkonditionen. Dazu bewerten wir die folgenden Tarifmerkmale:

Preis

  • Wie viel kostet der Strom- bzw. Gastarif im 1. Vertragsjahr?
  • Und wie viel mehr kostet der Strom- bzw. Gastarif ab dem 2. Vertragsjahr? (d.h. exklusive von Neukundenbonus & Co.)

Preisgarantie

  • Beinhaltet der Strom- bzw. Gastarif eine Preisgarantie?
  • Um welche Art von Preisgarantie handelt es sich? (d.h. wird nur der Strompreisanteil abgesichert oder auch Netzentgelt, EEG Umlagen und Stromsteuern preislich garantiert)
  • Wie lange gilt die Preisgarantie?
  • Und ist die Preisgarantie mindestens so lang wie die Mindestvertragslaufzeit?

Bonus

  • Beinhaltet der Stromtarif einen Bonus und wie hoch ist dieser Bonus?
  • Um welche Art von Bonus handelt es sich? (d.h. ist es ein Sofortbonus, der innerhalb von 2-3 Monaten nach Vertragsstart ausgezahlt wird oder ein regulärer Wechselbonus, der erst nach Ablauf des Vertragsjahres im Rahmen der Endabrechnung ausgezahlt wird)

Vertragslaufzeit

  • Wie lang ist die Mindestvertragslaufzeit?
  • Um welche Zeit verlängert sich der Vertrag, wenn dieser nicht vor der Kündigungsfrist gekündigt wird?

Kündigung

  • Wie lang ist die Kündigungsfrist?
  • Und erschwert der Anbieter bewusst die Kündigung durch Klauseln wie “persönliche Kündigung nur in Schriftform mit Originalunterschrift”?

Sonstiges

  • Ist die zahlweise monatlich oder per Vorkasse?
  • Handelt es sich um einen Pakettarif, d.h. einen Tarif bei dem man ein festes Kontingent an kWh Stromverbrauch bzw. Gasverbrauch erwirbt? (diese schließen wir übrigens grundsätzlich aus, da wir diese als generell unvorteilhaft einstufen, da man bei der Mehrheit dieser Tarife durch hohe Mehrkosten “bestraft” wird, wenn man mehr kWh als die im Paket enthaltenen verbraucht)

Sicherheit

Nach den Tarifkonditionen bewerten wir die Sicherheit des Anbieters. Konkret beinhaltet dies die folgenden Aspekte:

Unternehmenstyp

  • Um welche Art von Strom- bzw. Gasanbieter handelt es sich?
  • Wie lange existiert der Anbieter bereits?
  • Ist der Anbieter Teil eines etablierten Stromkonzerns bzw. regionalen Stromanbieters?

Geschäftsmodell

  • Wie ist das Geschäftsmodell des Strom- bzw. Gasanbieters gestaltet?
  • Welche Informationen bzw. Indikatoren liegen zur finanziellen Liquidität vor?
  • Gibt es sonstige Risikofaktoren, die es bei diesem Strom- bzw. Gasanbieter zu berücksichtigen gilt?

AGB

  • Beinhalten die AGB des Strom- bzw. Gasanbieters Bestimmungen, die sich nachteilig auf die Tarife auswirken?

Kundenzufriedenheit

Schließlich bewerten wir die Zufriedenheit von Kunden, die Erfahrungen mit dem jeweiligen Anbieter gesammelt haben, ebenso wie Kundenbeschwerden.

Zufriedenheit nach Anbieterwechsel

  • Wie gut ist die Kundenzufriedenheit mit dem Stromwechsel bzw. Gaswechsel?
  • Welcher Anteil der Kunden äußert sich negativ?
  • Gibt es auffällige Probleme, die im Rahmen des Strom- bzw. Gasanbieterwechsels häufiger auftreten?

Zufriedenheit nach längerer Zeit

  • Wie hoch ist die Kundenzufriedenheit nach dem ersten Vertragsjahr?
  • Wie viele Kunden äußern sich negativ?
  • Wie häufig treten Preiserhöhungen auf?
  • Und in welcher Höhe finden Preiserhöhungen statt?
  • Gibt es Probleme bzw. Verzögerungen bei der Auszahlung des Bonus?
  • Wird Kunden eine Kündigung künstlich erschwert?

Beschwerden

  • Finden sich über den Anbieter eine auffällig hohe Zahl an Beschwerden? (hierzu betrachten wir nicht nur unsere eigenen Kundenerfahrungen, sondern analysieren diverse Beschwerdeportale, um zusätzliche Erfahrungswerte einzubeziehen)
  • Wie gehen Anbieter mit Beschwerden um? (d.h. bemühen sich diese um eine kundenfreundliche Lösung oder lassen sie den Kunden im Regen stehen)
Wir haben Ihnen bewusst all Tarifmerkmale aufgelistet, die wir für unsere Tarifempfehlungen betrachten, da uns Transparenz sehr wichtig ist. 
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unzuverlässige Stromanbieter haben bei SwitchUp keine Chance

Es gibt in der Tat eine Handvoll Billigstromanbieter, die durch fragwürdige Geschäftspraktiken regelmäßig für Ärger sorgen. Diese Anbieter finden sich häufig ganz vorne auf den diversen Strompreisvergleichsportalen. Wir schützen Sie vor diesen Strom- und Gasanbietern, indem wir diese Aufspüren, genauestens untersuchen und weniger seriöse Anbieter konsequent ausschließen, egal wie viel Geld uns diese anbieten. Neben den Erfahrungen der SwitchUp-Nutzer achten wir dabei auf diverse Beschwerdeportale wie z.B. ReclaBox. Wir haben mittlerweile mehr als 7000 Beschwerden ausgewertet, um alle Anbieter mit auffällig hohen Beschwerdezahlen systematisch aufzuspüren. Nachfolgend die Unternehmen, die in den letzten 3 Jahren mehr als 100 Beschwerden auf sich versammelt haben (Stand: 1.9.2016):

  1. ExtraEnergie841 Beschwerden
    (Marken: PrioEnergie, HitEnergie)
  2. Stromio501 Beschwerden
    (Marken: Grünwelt Energie, gas.de)
  3. 365 AG495 Beschwerden
    (Marken: almado Energy, Immergrün Energie, idealenergie, Meisterstrom)
  4. Care Energy: 356 Beschwerden
  5. E.ON Energie Deutschland: 274 Beschwerden
    (Marken: E Wie Einfach, Lifestrom)
  6. BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft189 Beschwerden
    (Marken: Enervatis Energieversorgungsgesellschaft)
  7. primastrom: 151 Beschwerden
  8. Fuxx - Die Sparenergie: 139 Beschwerden
    (Marken: Grüner Funke)

ExtraEnergie führt diese Liste mit weitem Abstand an. Seit 2011 finden sich auf ReclaBox 1302 Beschwerden über ExtraEnergie. Dies sind sogar mehr als für den insolventen Stromanbieter TelDaFax, zu dem 1058 Beschwerden vorhanden sind. Zu dem ebenfalls inzwischen insolventen Anbieter Flexstrom finden sich 609 Beschwerden.

Rundum abgesichert durch ARAG SwitchUp-Wechselschutz

Neben dem konsequenten Aussortieren der unzuverlässigen Strom-Anbieter schließen wir ab sofort für alle SwitchUp Nutzer eine kostenfreien Wechselschutz mit der ARAG, Deutschlands größtem Rechtsschutzversicherer, ab. Das beste daran: Dieser zusätzliche Versicherungsschutz wie auch unsere sonstigen Serviceleistungen sind kostenfrei für Sie (hier erklären wir, wie wir uns finanzieren). Und, ja, dies schmälert unseren Verdienst. Da wir jedoch auf eine ehrliche, langfristige Zusammenarbeit mit Ihnen setzen, ist dies für uns vollkommen in Ordnung. Denn wir möchten uns Ihr Vertrauen verdienen, indem wir Sie rundum absichern.

Sicher Stromanbieter wechseln
Fragen zum Thema Sicherheit?
Wir stehen Ihnen gerne Rede & Antwort.

Persönliche Empfehlung, maßgeschneidert für Sie

Jeder von uns hat andere Vorlieben. Wir nehmen darauf Rücksicht. Konkret erhalten Sie - gemäß Ihrer individuellen Präferenzen - eine maßgeschneiderte Empfehlung von uns. Egal ob es um den günstigsten Stromanbieter oder um nachhaltigen Ökostrom geht, wir richten uns nach Ihren Wünschen und spüren den besten Anbieter für Sie auf. Indem Sie die nachfolgenden 6 Kriterien von "sehr wichtig" bis "völlig unwichtig" bewerten, erstellen wir Ihnen eine individualisierte Tarifempfehlung.

Preis

Der Preis ist ohne Zweifel ein wichtiges Auswahlkriterium, welches wir bei dem Vergleich aller Tarife stets berücksichtigen. Wenn Sie hier "sehr wichtig" auswählen, achten wir bei der Auswahlempfehlung vor allem auf den Preis.

Ökostrom

Wenn Sie z.B. die Wichtigkeit von Ökostrom höher als die des Strompreises angeben, wenden wir strengere Auswahlkriterien an, was die Herkunft des Ökostroms betrifft. Konkret bevorzugen wird dann Anbieter, die mit den strengeren Grüner Strom Label „Gold“ oder ok-power Ökostrom-Zertifikaten versehen sind.

Sicherheit

Wir empfehlen ausschließlich Anbieter, die als seriös einzustufen sind. Unzuverlässige Strom-Anbieter sortieren wir konsequent aus. Je nachdem, ob Sie wünschen, vor allem lang etablierte Anbieter bei der Auswahl zu berücksichtigen, können Sie den Sicherheitsaspekt als besonders wichtig einstufen.

Kundenbewertungen

Kundenzufriedenheit spielt für uns bei der Anbieterauswahl ohnehin eine große Rolle. Mit diesem Präferenz-Kriterium haben Sie die Möglichkeit, den Fokus auf Anbieter mit sehr guten Kundenbewertungen noch stärker zu betonen.

Wechselbonus

Viele Anbieter bieten Ihnen einen Neukunden- bzw. Wechselbonus an, wenn Sie sich für diese entscheiden. Diesen Neukundenbonus erhalten Sie im ersten Vertragsjahr. Dies gilt bei allen von uns vorgeschlagenen Tarifen auch, wenn Sie sich mit Ablauf des ersten Vertragsjahres für einen erneuten Wechsel entscheiden sollten.

Vertragslaufzeit

Die Mehrzahl aller Tarife hat eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Sofern Ihnen wichtig ist, dass Ihr Strom- bzw. Gasvertrag kurzfristig kündbar ist, können Sie dies über dieses Präferenz-Kriterium festlegen. Sie sollten jedoch beachten, dass Sie dadurch die Mehrheit aller Tarife ausschließen.

Beispiel Tarifempfehlung für Umweltfreund Tom

Um Ihnen unsere Arbeitsweise noch deutlicher zu machen, haben wir Ihnen nachfolgend exemplarisch den Prozess der Erstellung unserer Tarifempfehlungen für Tom, dem Ökostrom besonders wichtig ist, aufgeführt.

Beispiel Tarifempfehlung für Sparfuchs Tina

Anders als bei dem Beispiel für Tom, ist in der nachfolgenden Tarifempfehlung der Sparfüchsin Tina besonders wichtig, einen sehr günstigen Stromtarif zu finden. Dementsprechend unterscheidet sich die Empfehlung, da wir für Tina die günstigsten Stromtarife aufspüren, natürlich stets unter Ausschluss der Billigstrom-Anbieter.

Haben Sie Fragen zu unseren maßgeschneiderten Tarifempfehlungen?
Wir stehen Ihnen Rede & Antwort.